News

OMQ in Rom

OMQ beim Treffen des Forschungsprojektes der Europäischen Union FP / Projekt in Rom. Nachdem sich die Forschungspartner bereits im Februar diesen Jahres in Israel trafen, fand vom 06. bis zum 09.11.2012 ein weiteres Treffen zur Projektentwicklung in der italienischen Hauptstadt Rom statt.

Einen Schritt Voraus in der Technologie mit dem OMQ Wissensmanagementsystemen

Vor einem Jahr begann das Projekt im Rahmen des 7. Forschungsprogrammes der Europäischen Union. Mit diesem Projekt kann OMQ weiterhin den technologische Vorteil gegenüber den marktüblichen Wissensmanagementsystemen ausbauen.

In diesem Projekt erforschen international führende Wissenschaftler und Unternehmen gemeinsam nach neuen Verbindungsmöglichkeiten von Texten und Aussagen. Da sich OMQ mit Ähnlichkeiten bestehender und neuer Supportanfragen beschäftigt, ist dieser Forschungsbereich von großer Relevanz für das Unternehmen.

Ausrichter des Treffens in Rom war das Unternehmen AlmavivA. AlmavivA ist mit einem Umsatz von 730 Millionen Euro in 2011 in dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie Marktführer in Italien. Im Rahmen der Sitzungen wurden u. a. neue Standards definiert.