News

OMQ diagnostic in 3 Versionen

Mit der Vorstellung der drei Produktversionen von OMQ diagnostic startet OMQ in den Herbst. Die Hauptfunktionen des Produkts OMQ diagnostic sind nun übersichtlich und einfach auf der Seite “Funktionen” zusammengefasst.

Frische Icons, Bilder und Screenshots zeigen anschaulich, was OMQ diagnostic kann.

Zudem besteht die Möglichkeit genauere Informationen auf der Seite “Details” zu erhalten. Neben schon Bekanntem, wie beispielsweise dem Live Support, der automatischen Statusvergabe oder der Schlüsselworterkennung werden neue Funktionen wie das Trennen und Verbinden von Tickets oder der Self Service vorgestellt.

Orientiert am höchsten Nutzen für den Kunden, erweitern die neuen Funktionen den Leistungsumfang des Produkts. Damit bietet OMQ diagnostic mehr Möglichkeiten, den Support für den Mitarbeiter noch einfacher zu gestalten und die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern.

Auf der letzten Seite des Relaunches sind die Angebote für OMQ diagnostic zusammengefasst. Unterschieden wird in eine Basis Version, eine reguläre Version und die Premium Version. In der Basis Version sind die E-Mail Anbindung, die intelligente Wissensdatenbank und das Ticketsystem enthalten. OMQ diagnostic regular enthält neben den Standardleistungen noch den Self Service. In der Premiumvariante können Sie Ihr Help Desk System zusätzlich noch um den Live Support erweitern. Zu allen Versionen gibt es nun auch eine übersichtliche Preistabelle.

Mit den neuen Seiten der Internetpräsenz finden Sie noch einfacher mehr Informationen zu unseren Produkten. Ein einfacher Support für suchende Supporter.