News

discuss & discover München

Der neue technologische Ansatz, der die Bearbeitung von Supportfällen beschleunigt und effizienter gestaltet, begeistert sowohl traditionelle Softwarehäuser als auch die seit kurzem sehr populären SaaS-Anbieter.

Besonders begeistert sind die Jungunternehmer von der hohen Anzahl an Führungspersönlichkeiten, die sich sehr offen für und neugierig auf die nächste Generation von Software Supportlösungen zeigen. Gründer und CTO Matthias Meisdrock resümiert deshalb gleich nach der Messe:

„Ein so gutes Feedback zu unserem neuen Supportansatz und das hohe Marktinteresse freuen mich sehr! Trotzdem konnten wir noch nützliche Tipps mitnehmen, die wir uns in den nächsten Wochen garantiert näher ansehen werden.“

Die Vereinbarungen für eine Live-Präsentation ihrer Softwarelösung stimmen das OMQ Team abschließend sehr positiv und optimistisch für das Jahr 2010.