Neue Horizonte - im Kundenservice

Globetrotter setzt neuste Technologien ein

Überblick

Branche: E-Commerce

Kunde seit: Mai 2016

Region: Deutschland

Mitarbeiter: 1300

Nutzer: Über 240 Millionen

Kurze Vita:
Die Globetrotter Ausrüstungs GmbH mit Hauptsitz in Hamburg und 11 Filialen ist einer der größten Outdoor-Händler in Europa.

Der OMQ self service im Einsatz

„Mit seinen Kunden Hand in Hand gehen und das beste Einkaufserlebnis für den Kunden schaffen“, so lautet ein Hauptziel von der Globetrotter Ausrüstungs GmbH. Im stationären Handel punktet der Outdoor-Riese schon durch seine Erlebnisfilialen, mit einer gigantischen Auswahl an Produkten, wie zum Beispiel Kletterwände, Ameisenstaat sowie Wind- und Regenkammern. Nun möchte Globetrotter als Omnichannel-Händler natürlich online seinen Kunden auch das beste Erlebnis bieten. Mit dem Relaunch der neuen Website Ende des letzen Jahres wurde nicht nur das Layout geändert, sondern der Shop bietet jetzt auch zahlreiche neue Services.

Der Kundenservice-Bereich des Globetrotter Onlineshops wird mit neuster Technologie aus dem Hause OMQ bestückt. Aktuell ist bereits der OMQ self service sehr erfolgreich im Einsatz. Zusätzlich ist auch die Integration des OMQ service centers geplant.

Globetrotter Kontaktformular Webshop

Realisierung

Das Unternehmen setzte Anfang des Jahres 2016 die Integration des OMQ self services zügig und leicht um. Mittels der kurzen 4-Schritte-Integrationsanleitung wurde der OMQ self service auf der Globetrotter Website durch das Nachladen einer Javascript-Datei realisiert.

Laden von Globetrotter Außenansicht

Globetrotter schafft positives Erlebnis im Service

Das Kontaktformular auf der Website beantwortet alle Kundenanfragen automatisch in Echtzeit. Die intelligente Wissensdatenbank stellt die relevanten Informationen zur Verfügung und schafft eine einheitliche Kundenkommunikation. Durch das Verringern des Anfragevolumens über die Website werden auch gleichzeitig die Mitarbeiter im Service entlastet.

Mit dem neuen Aufbau im Kontaktbereich schafft es Globetrotter seine Kunden zu begeistern und steigert dadurch die Kundenerfahrung im ganzen Onlineshop. Positive Erlebnisse werden durch den 24/7 Support ausgelöst, wo der Kunde nicht damit rechnet.

"Seitdem wir die OMQ self service Software auf unserer Website eingebunden haben, fangen wir monatlich über 50 % unserer Kundenanfragen ab. Die Integration war innerhalb eines Tages abgeschlossen und das System hat sofort Anfragen gelöst"
Globetrotter - Omied Sadegie, Head of Customer Service

Noch mehr Case-Studies unserer Kunden finden Sie hier: