OMQ Update Version Berlin - 9.0

Die neue Produktversion Berlin 9.0 wurde von OMQ veröffentlicht.

Es werden zwei Highlights der aktuellen Version genauer vorgestellt. Die Beiden Highlights beinhalten zum einem die Produktnamen und das Design und zum anderen geht es um das Produkt OMQ Assist.

Am Ende gibt es einen Überblick über alle weiteren Änderungen.

1. Neue Produktnamen und Design

Die Version 9 unserer Kundenservice Software kommt mit großen Neuerungen. Ab dieser Version werden alle unsere Produkte überarbeitet. Dies spiegelt sich in den Namen wieder. Das OMQ plug-in heißt jetzt OMQ Assist, der OMQ self service wird zu OMQ Contact, das OMQ service center wird zu OMQ Help und der OMQ auto responder zu OMQ Reply.

Neue Produkte


Wir haben uns dazu entschlossen den einzelnen Versionen Städtenamen zugeben. Für alle Version 9.x verwenden wir Namen von europäische Städten. Die Version 9.0 erhält den Namen unserer schönen Heimatstadt Berlin.

2. OMQ Assist

Das erste Produkt, das wir überarbeitet haben, ist OMQ Assist. Wir haben dieses von Grund auf neugestaltet.

Immer die richtige Lösung

Während der Kunde in der Suchmaske tippt wird ihm eine Autovervollständigung angezeigt. Diese basiert auf der Schreibweise sowie auf der Wahrscheinlichkeit, dass die Suchbegriffe zu einem richtigen Ergebnis führen. Der Kunde wird auf diese Weise immer zur richtigen Lösung gelenkt.

OMQ Assist

Vorschau wo sie hingehört

Sobald man mit der Maus über eine Antwort fährt, wird die Vorschau der Antworten direkt im Antwortfeld angezeigt. Mit einem Mausklick werden diese eingefügt. Ihre Servicemitarbeiter werden so noch schneller und intuitiver E-Mails beantworten.

OMQ Assist

Weitere neue Änderungen:

  • Die Produkte wurden umbenannt. OMQ plug-in heißt jetzt OMQ Assist, OMQ self service wird OMQ Contact, OMQ service center wird OMQ Help und OMQ auto responder wird OMQ Reply.
  • Die Icons der Produkte wurden neu entworfen.
  • Das Erscheinungsbild des Desktops in der Administration wurde angepasst.
  • OMQ Assist wurde komplett überarbeitet.
  • Es wurde eine intelligente Suche in OMQ Assist implementiert, die Anhand der Datenbankinhalte passende Vorschläge als Autovervollständigung des Suchwortes anzeigt.
  • In der Autovervollständigung wird die Anzahl, der zu einem Suchwort gefundenen Antworten angezeigt.
  • In der Autovervollständigung werden Wörter als nicht relevant angezeigt, die die Suche nicht mehr einschränken.
  • Die Autovervollständigung verwendet eine Rechtschreibtoleranz.
  • Die Antworten von OMQ Assist werden nun als Vorschau in den Editor im Ticketsystem eingetragen. Nicht alle Integrationen unterstützen diese Funktion.
  • Das Design von OMQ Assist wurde verändert. Elemente wurden vereinfacht und leichter zugänglich gemacht.
  • Es wurden verschiedene Darstellungsoptionen für OMQ Assist implementiert.
  • Die Sicherheitsbeschränkungen wurden für OMQ Assist verändert. Nun ist es möglich, pro Anbindung und Nutzer verschiedene Zugriffsrechte festzulegen.
  • Das Synchronisieren vom Ticket-System mit dem OMQ Server wurde verändert. Nun wird als Authentifizierung der API Key von OMQ Assist verwendet.
  • OMQ Assist wurde auf ReactJS umgestellt.
  • In OMQ Assist wurde die Fehlerbearbeitung überarbeitet.
  • Die Schnittstellen der Integration von OMQ Assist wurden umgeschrieben.
  • Es wurde eine Bibliothek implementiert, die eine Anbindung von OMQ Assist mit einem CKEditor ermöglicht.
  • Die Integration in OTRS und KIX wurde erneuert.
  • OMQ Assist wurde im Antwortfenster von OTRS hinzugefügt.
  • OMQ Assist ist nun für alle OTRS Templates verfügbar.
  • Die Anbindung von OTRS an die OMQ Administration wurde aktualisiert.
  • Für das Ticket-System Chepre wurde eine neue Anbindung implementiert.
  • Die Anbindung von Greyhound an die OMQ Administration wurde aktualisiert.
  • In Greyhound wurde eine Vorschau unter dem Plugin implementiert.
  • Die Anbindung von OMQ Assist in Zendesk wurde aktualisiert.
  • Es werden nun nur noch Sprachen in OMQ Assist erkannt, die vom System auch unterstützt werden.
  • OMQ Assist erhält in der Administration ein komplett überarbeitetes Modul.
  • Die Konfigurationen für das OMQ plug-in wurden auf die Konfigurationen von OMQ Assist umgestellt.
  • Die Anzahl der angezeigten Fragen wird nun im Backend von OMQ Assist definiert.
  • Für OMQ Assist kann nun ein Antwort-Template angelegt werden.
  • In OMQ Assist wurde die manuelle Suche von der Text-Suche getrennt.
  • Die Performance der Suche in OMQ Assist wurde stark verbessert.
  • Das Shopware Plugin wurde aktualisiert.
  • Man kann nun Bilder im Editor downloaden.
  • Antworten können optionale Titel gegeben werden. Diese werden auch in der Suche verwendet.
  • Umbrüche im HTML von Antworten werden nun richtig gesetzt.
  • Die Server-Technologie wurde auf Playframework 2.6 aktualisiert.
  • Die API Keys werden nun mit einem Kürzel erzeugt, der die Art des Keys angibt.
  • Es wurde ein Problem bei der Suche behoben, bei dem ein falsch geschriebenes Wort nicht gefunden wurde, wenn es im Korpus bereits vorhanden war.
  • Der Log-in Bereich der Wissensdatenbank ist nun tolerant in Bezug auf Groß- und Klein-Schreibung der E-Mail Adresse.
  • Die URL der Administration wurde auf ACCOUNTNAME.omq.de/admin umgestellt.
  • Es wurden neue Testsets zum Validieren der KI erstellt