OMQ Update Informationen Version 8.9

Liebe Kunden,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die neue Version 8.9 veröffentlicht wurde. In diesem Newsletter stelle ich Ihnen die zwei Highlights der aktuellen Version vor und Sie erhalten einen Überblick über alle weitere Änderungen.

Beste Grüße
Matthias Meisdrock

1. Shopware Integration

Die nächste Integration, die wir mit der Version 8.9 veröffentlichen, ist die Einbindung des OMQ self service in das Shop-System Shopware. Durch ein einfaches Aktivieren des Plugins wird der OMQ self service in das Kontaktformular des Shops integriert. Anfragen lassen sich nun noch schneller automatisch beantworten. Das Shopware Plugin ist demnächst im Shopware Store verfügbar.

shopware

Jetzt loslegen

2. Fehler Tool

Die Qualität unserer Software ist uns sehr wichtig. Oft lassen sich jedoch Fehler die im Browser passieren, schlecht bis gar nicht nachvollziehen. Aus diesem Grund haben wir ein neues Fehler Tool integriert, das uns detaillierte Fehlerberichte anonymisiert zuschickt. Wir können so noch schneller Probleme beheben.

error tool

Weitere neue Änderungen:

  • Die Künstliche Intelligenz benutzt jetzt mehr Metriken (3x bis 4x mehr Vektoren) um Texte miteinander zu vergleichen.
  • Das Scoring für die manuelle Suche wurde verändert.
  • Die manuelle Suche findet jetzt auch Teilworte von Suchbegriffen.
  • Bei Wörtern, die mehrere potentielle Wortarten besitzen, werden nun die Wortarten Verb und Nomen bevorzugt behandelt.
  • Die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Künstlichen Intelligenz wurde an mehreren Stellen verbessert.
  • Vector Repräsentationen werden nun direkt in der Datenbank hinterlegt. Hierdurch konnte das Lernen signifikant beschleunigt werden.
  • Die neue Version der Künstlichen Intelligenz wurde auf das Produkt OMQ self service erweitert.
  • Der OMQ auto responder verwendet nun OTRS Queues zum Filtern von Antworten in der Antwortmail.
  • Im OMQ auto responder wurde die maximale Anzahl an Antworten auf die gesamte E-Mail eingeschränkt.
  • Die Vorschau des Editors wurde auf ein neues Format erweitert.
  • Die SSL Zertifikate auf den SaaS Servern von OMQ wurden aktualisiert.
  • Die Suche konnte im OMQ self service nicht zurückgesetzt werden. Dieses Problem wurde behoben.
  • Probleme mit dem Startdatum und Enddatum von Antworten wurde behoben.
  • Der Quellcode wurde mit falschen Einrückungen der Zeilennummer dargestellt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Im Antworteditor wurde das gesamte Element gelöscht, wenn man die Rücktaste betätigt hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Diverse Probleme beim Editieren von Listen wurden behoben.
  • Es wurden diverse Probleme im Editor im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer behoben.
  • Die Software ist in manchen Fällen abgestürzt, wenn man mehrere Antworten einer Frage zugeordnet hat und zwischen diesen gewechselt hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Verschiedene Probleme der Künstlichen Intelligenz beim Lernen wurden behoben.